Chinesischer Tierkreis 2018 für Kinder und Eltern

Was muss der chinesische Tierkreis uns über unsere Kinder erzählen – und wie kann ich sie am besten anziehen?

Jeder aufmerksame Elternteil versucht, seinem oder ihrem Kind die beste (und selbstbewusste) Unterstützung und Führung zu bieten. Der Prozeß der Erziehung führt uns zwangsläufig zu einem besseren Verständnis für uns selbst – unsere Erwartungen, unsere unrealisierten Potenziale, unsere größten Gaben, unsere tiefsten Freuden und Sorgen. Wenn Sie mehr Details über das Jahr des Hundes lesen wollen 2018 besuchen Sie diese Seite spezialisiert auf chinesische Astrologie : http://www.chinesisches-horoskop.guru/jahr-des-erde-hundes-2018/

Ob Sie die Astrologie als eine Form der Unterhaltung oder ein erhellender System von Symbolen betrachten, die das Wesen des Charakters enthüllen, kann es ein wertvolles Werkzeug für die Eltern bei der Beurteilung von Fähigkeiten, Affinitäten und blinden Flecken darstellen – sowohl wenn sie sich in ihren Nachkommen und in sich selbst manifestieren .

Um mehr über die Persönlichkeit deines Kindes und natürliche Geschenke zu entdecken, lokalisieren Sie sein Geburtsdatum und das entsprechende chinesische Tierkreiszeichen in der unten stehenden Tabelle – lesen Sie Ihr eigenes Profil, um zu sehen, ob Sie das Kind in Ihnen erkennen!

Möge das kommende Jahr Glück bringen!

Über das Hundekind

Chinesischer Tierkreis: DogA fröhlich, zuvorkommend und gut ausgewogene gute Sportart, der Hund soll das sympathischste Zeichen des chinesischen Tierkreises sein, und eine Rezitation der Sterling-Qualitäten dieses Schildes deutet darauf hin, dass dies wahr sein könnte. Ehrlich, intelligent, egalitär und super-loyal, sie ist idealistisch und gerechtigkeit. Ein ziemlich ernstes Kind, das sich unnötigerweise Sorgen macht, geht es auch um das engagierteste und humanitäre Kind, das Sie begegnen werden, den Gegenständen ihrer Zuneigung (Freunde und Familienmitglieder, Menschen und Tiere gleichermaßen) und tief empfundenen Prinzipien durch eine starke Ethik begegnen Des Dienstes, der Überzeugung und der Liebe. Sie können nicht immer wissen, dass sie über ihre Verantwortlichkeiten und Sorgen um die Welt um sie herum beharrt, da sie ein Genie ist, um ihren natürlichen Pessimismus mit einem heiteren Gesicht zu verbergen. Das ist, was ihre Mama und Papa erwarten, nachdem alle, und sie ist ein gehorsames Kind.

Der Hund ist das Symbol der Gerechtigkeit im chinesischen Tierkreis, und Sie werden feststellen, dass auch in ihren jungen Jahren Ihr Hundekind einen sehr entwickelten Sinn für persönliche Rechenschaftspflicht und Fairplay hat. Sogar gehärtet und akzeptiert von anderen Ansichten, sie hält sich fest an ihre eigenen Überzeugungen und lässt ihr Gewissen ihr Führer sein. Kooperativ und diplomatisch, sie ist ein Friedensliebhaber im Herzen, aber verabscheut eine ungerechte Behandlung von jedermann und wird furchtlos aufstehen, um jede Ungerechtigkeit zu beheben.

Hundekinder sind wie Mini-Erwachsene, die in der Lage sind, die Verantwortung in einem frühen Alter selbständig zu tragen und völlig vertrauenswürdig zu sein. Zur gleichen Zeit sind diese Kinder verspielt, freundlich und weggehend, geschätzt von Gleichaltrigen und Erwachsenen gleichermaßen für ihre Wärme, Ehrlichkeit und Sinn für Humor. Ein Hund ist ein sehr guter und unterstützender Kumpel in der Tat. Wenn die Chips unten sind, wird der Hund immer an deiner Seite sein.

Persönlichkeitsmerkmale

Persönlichkeitsmerkmale
Ehrlich
Straight-Shooting
Tiefe Loyalität
Leidenschaft für Gerechtigkeit und Fairplay
Animiert
Attraktiv
Liebenswürdig
Unprätentiös
Humanitär

Offen
Idealistisch / moralisch
Sieht durch die Motive der Menschen
Zynisch
Tolerant
Furchtlos
Scharfzüngig
Ausgesprochen
Starkes Pflichtgefühl
Introvertiert

Säure Witz
Zänkisch
Ethisch
Fähig
Einfallsreich
Unterstützend
Aufopfernd
Versöhnlich
Rechthaberisch
Kooperative

Natürliche Geschenke

Der Hund hat einen wesentlichen Adel des Charakters, den Sie als Elternteil vielleicht wenig zu tun haben – sie war so geboren. Unaufdringlich und ein bisschen introvertiert, nimmt der Hund dennoch natürlich an und beeinträchtigt den Einfluss aufgrund ihrer Fähigkeit, solide und kompromisslose Ratschläge und Einsichten zu liefern. Mit ihrem stabilen Verstand, ihrer emotionalen Intelligenz und ihrer Mäßigung ist sie das Fundament jeder Gruppe oder Organisation, zu der sie sich verpflichtet.
Freunde finden

Zählen Sie sich glücklich in der Tat, wenn Sie einen Hund als Freund behaupten, denn Sie werden nicht einen Begleiter finden, der mehr Treue zu einer Partnerschaft liefert als diese süße-temperierte Eingeborene. Hunde machen keine Freundschaftsbindungen leicht, und die Beziehungen, die sie bilden, sind dauerhaft und unglaublich unterstützend. Solltest du mit einem Hund befreundet sein, dann musst du geduldig und authentisch sein in deiner Freundschaft von ihr, denn Hunde sind langsam, um ihr Vertrauen und Vertrauen in andere zu setzen.

Der Hund ist am meisten kompatibel mit dem Abenteuer-liebenden Pferd und begeistert-sogar-wenn-nassen Tiger. Der Hund und das Kaninchen sind beide sanfte Seelen, die natürlich in ihrer ultra-friedlichen Freundschaft Gleichgewicht und Harmonie suchen. Der unprätentiöse Hund kann eine harte Zeit haben, den übertriebenen Drachen zu betäuben, der seine praktischen und bescheidenen Empfindungen verärgert; Und das selbstsüchtige, mopey Schaf läutig der effiziente und aufstehende Hund.

Lernen

Ihr Hundekind ist ein vernünftiger, kompetenter und konsequenter kleiner Agent in der Welt, und die Schule ist ein idealer Rahmen für sie, um einige ihrer intellektuellen und sozialen Fähigkeiten zu zeigen und Werte zu entwickeln, die sie während ihres ganzen Lebens vertreten wird. Sie wird immer ihre Schularbeit Arbeit rechtzeitig erledigen und sicherstellen, dass es bis zum letzten gekreuzten T korrigiert wird. Lehrer werden dieses standhafte und kluge Kind anbeten, das verfassungsrechtlich mit Integrität und Umsicht arbeitet.
Erziehung des Hundekindes

Zeigen Sie etwas Wertschätzung: Das Hundekind ist ihr eigener Stachel für persönliche Besserung – wenn er ermutigt wird, wird sie wie ein neuer Penny leuchten. Wenn Sie keine angemessene Wertschätzung erhalten, wird sie unempfindlich und gleichgültig für Ihre elterlichen Appelle. Mit ihren stark fühlten Schlussfolgerungen und Überzeugungen kann das Hundekind hartnäckig werden, wenn es herausgefordert wird. Schütteln Sie sie nicht oder schikanieren Sie sie nicht – so tolerant wie sie ist, wenn Sie sie zu weit schieben, wird sie wütend werden.

Ermutigen Sie Führungserfahrungen und Rechenschaftspflicht: Obwohl es typischerweise widerwillig ist, die Verantwortung zu übernehmen, ist der Hund in der Lage, ein starker Führer zu sein, aufgrund ihrer tief verwurzelten Werte und hoher Integrität. Sie ist unvorurteilt und bringt eine kluge Intelligenz, Wärme und Verständnis für ihre menschlichen Interaktionen. Während es zögernd ist, in die sozial / politische Arena einzutreten, ist der Hund ein unfehlbar altruistischer und unbefangener Führer.